Michael-Ende-Schule Raubling

  • header-mes-garten
  • MES Haupthaus 1
  • Schulhaus Redenfelden 1
  • slider-mes-kirchdorf
  • Michael - Ende - Schule Haupthaus
  • Schulhaus Redenfelden
  • Schulhaus Kirchdorf

header-mes-garten

Mittelschule 2013/14


Hier erfahren Sie/erfahrt Ihr, was im Schuljahr 2013/14 im Mittelschulbereich der Michael-Ende-Schule Raubling getan, ausprobiert, gelernt und unternommen wurde.

Energiewende

Unsere 7. Klassen nahmen am Projekt "Die Energiewende" der Sparkassenstiftung Rosenheim teil. Zunächst wurden die Schüler über erneuerbare Energien informiert und durften dann in einem Stationenbetrieb selbst praktisch tätig werden. Dabei "erzeugten" sie selbst Sonnen-, Wind-, Wasserkraftenergie. Unser besonderer Dank gilt Frau Reiter, die dieses Projekt durchgeführt hat.

weiterlesen ...

Filzen in der offenen Ganztagsschule

Unter Anleitung von Julia Rödig wurde in der oGTS fleißig gefilzt. Die engagierte und filzerprobte Schülerin brachte ihr handwerkliches Geschick ein und konnte ihre Mitschüler für dieses Kreativangebot begeistern.

Mit der Technik "Nassfilzen" wurden wunderschöne Schlüsselanhänger angefertigt. Mit Wasser und Kernseife wurde die Filzwolle zu bunten Bällchen geformt,

weiterlesen ...

Erste Meisterschaft der MES im Fußballgolf ausgespielt

Alex Lallinger wird erster Schulmeister!

Am 30.04.2014 machte sich die Diff.-Sport-Gruppe Fußball der Klassen 7 bis 10 bei Kaiserwetter mit zwei Bussen auf den Weg nach Inzell in den Soccer Park. Nach einer kurzen Stärkung spielte man auf der dortigen 18-Loch-Premiumbahn – auf der auch schon Franz Beckenbauer sein Können unter Beweis gestellt hat - die erste offizielle Fußballgolf-Schulmeisterschaft der MES aus.

weiterlesen ...

Was war los in der OGTS 2013/14?

Auch in diesem Schuljahr war in der offenen Ganztagsschule so einiges geboten:

Die PC Lernspiele wurden zu Beginn eingeführt und sind mittlerweile fester Bestandteil der Studierzeit. Die Schüler/innen vertieften spielerisch und mit viel Freude die Lerninhalte in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch.

Als besonderes Nikolausschmankerl verbrachte die offene Ganztagsschule einen gemütlichen Nachmittag im Pflegeheim Raubling. Dort erwarteten die Kinder neben den freundlichen Senioren auch ein tolles Bastelprogramm und reichlich Kinderpunsch.

weiterlesen ...

sich frühzeitig beruflich orientieren

Der Weg in die Zukunft führt über eine frühzeitige berufliche Orientierung...

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a befinden sich zurzeit in der heißen Phase der Berufsorientierung. In der Zeit von 31.03.2014-04.04.2014 bekamen die Jugendlichen die Möglichkeit sich in einem Berufsorientierungscamp mit ihrer beruflichen Zukunft intensiv auseinanderzusetzen. Am Montagmorgen ging es mit viel Gepäck und den individuellen Erwartungen und Vorfreuden auf eine kurze Busfahrt ins beschauliche Frasdorf.

weiterlesen ...

OGTS im Seniorenheim Raubling

Als besonderes Nikolausschmankerl verbrachte die offene Ganztagsschule einen gemütlichen Nachmittag im Pflegeheim Raubling. Die Schüler/innen wurden von Frau Knödel, der Leiterin des Seniorenheimes, herzlich in Empfang genommen und in den weihnachtlich geschmückten Aufenthaltsraum geführt. Dort erwarteten die Kinder neben den freundlichen Senioren auch ein tolles Bastelprogramm und reichlich Kinderpunsch. Mit selbstangerührtem Zuckerguss wurden Butterkekse in "Hexenhäuser" verwandelt. Als Verzierung dienten unter anderem Smarties, Gummibärchen, Perlen, Schokolinsen, kleine Schokoweihnachts -und Schneemänner, die eigenkreativ angebracht wurden und zum Naschen verführten. So konnten die oGTS Kinder gemeinsam mit den Senioren ihre eigenen Hexenhäuser kreieren.

Als kleines Dankeschön trugen die Schüler/innen ein paar schöne Weihnachtslieder vor

weiterlesen ...

IHM München 2014

Am 12.03.2014 besuchten die 8. Klassen im Rahmen der Berufsorientierung die Internationale Handwerksmesse in München.
Die Schülerinnen und Schüler konnten sich an verschiedenen Stationen über Handwerksberufe informieren und berufsbezogene, praktische Tätigkeiten selbst ausführen. Einige Schülerinnen fertigten beispielsweise einen Handyständer aus Metall oder wechselten die Reifen von Kraftfahrzeugen.

weiterlesen ...

"Die Sternennacht" - gemeinsam gemalt

„Die Sternennacht" von Vincent van Gogh war unser Vorbild - er malte das 73,7 × 92,1 cm große Bild im Juni 1889 im französischen Saint-Rémy-de-Provence im Stil des frühen Expressionismus Ölfarben auf Leinwand.

Unser Gemeinschaftsbild ist aus 20 Teilbildern von Schülern der Klassen 9a und 9c im Kunstunterricht bei Herrn Widmann entstanden.

Hierfür malte jeder Schüler einen Teil des Bildes in einer speziellen Pinseltechnik, wobei stark auf die Übergänge zu den nebenstehenden Bildteilen geachtet werden musste.

Am Ende wurden die Bilder in der richtigen Position auf eine Holzplatte mit Tapetenkleister geklebt, der Rand der Platte mit Farbe einem Bilderrahmen nachgestaltet und die Übergänge der einzelnen Bilder ausgearbeitet.

weiterlesen ...

Konzertreihe "Musik für Schüler"

Musizieren statt Konsumieren – Musikunterricht einmal anders

Die fünften Klassen im Konzert der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation

Konzert einmal anders erleben. Am 6.Februar durften die Schüler der fünften Klassen der Michael-Ende-Schule zusammen mit den Schülern der Hohenau-Schule in Neubeuern ein Konzert der anderen Art erleben. Drei Profimusiker stellten ihre Instrumente in ausgewählten Stücken vor. In dem ersten Konzert der dreiteiligen Reihe ging es um die Streichinstrumente.

Johannes Erkes (Viola), Jan Trost (Cello) und Maximilian Fraas (Kontrabass) stellten auf schülernahe und unterhaltsame Weise Ihre Instrumente vor. Dabei konnten die Schüler erleben, wie sich ein Elefant oder ein Schwan auf dem Instrument anhört; oder die beiden auch wettstreiten, sozusagen konzertieren.

weiterlesen ...