Michael-Ende-Schule Raubling

header-mes-garten

14 Dezember 2017

Spendenaktionen der Michael-Ende-Schule

MES sammelte wieder für die Raublinger Tafel und unterstützte weitere gemeinnützige Organisationen

Auch heuer wieder wurden an der Michael-Ende-Schule in der Vorweihnachtszeit Sachspenden für die Raublinger Tafel gesammelt.

Das Rote Kreuz Raubling bedankte sich mit folgenden Worten bei der Schule: Ein herzliches Dankeschön schickt die Raublinger Tafel an die Schüler, deren Eltern und Lehrern (…). Schon seit 2012 unterstützen Sie tatkräftig mit ihren Sammlungen von haltbaren Lebensmitteln bedürftige Mitmenschen. So fand auch dieses Jahr wieder eine erfolgreiche Spendenaktion durch die Initiative von Frau Thumbeck statt. Das Rote Kreuz bedankt und freut sich gemeinsam mit seinen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Tafel, sowie im Namen der Kunden, über diese schöne Tradition.

Außerdem unterstützte die Schule heuer die folgenden Organisationen finanziell:

DRK-Soforthilfe, love-learn-live e.V. (in Indien tätig), das Projekt Wiphala in Bolivien und die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München

Die Schulfamilie wünscht frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen, die auch jenen helfen, denen es nicht so gut geht!

Zurück Nach oben