Michael-Ende-Schule Raubling

header-mes-garten

24 Juli 2017

Ausflug zur „Mini – Raiffeisenstadt“ in Prutting

Ende Juni durften die dritten Klassen unserer Schule einen Ausflug zur „Mini-Raiffeisenstadt“ in Prutting unternehmen. Dort konnten die „kleinen Erwachsenen“ das grundlegende System des Wirtschaftskreislaufes spielerisch kennenlernen.

Zu Beginn erhielten die Kinder einen Job zugeteilt, in dem sie Geld verdienen sollten. Im Krankenhaus, bei der Müllabfuhr, der Post, im Kino, im Beautysalon, an der Bar oder dem Restaurant, führten die Kinder verschiedene Tätigkeiten aus, für die sie nach erfolgreicher Arbeit Spielgeld ausbezahlt bekamen. Von diesem Geld wiederum konnten sich die Kinder etwas zu Essen oder zu Trinken kaufen, ins Kino gehen, einen Brief verschicken oder sich massieren lassen. Schnell war erkennbar, wer sein Geld in seiner Tasche lieber hortete und regelmäßig die Scheine zählte, oder seine Freunde ins Kino und zu Chips einlud und das verdiente Geld rasch wieder ausgab. Wie auch immer, die Kinder bekamen einen tollen Einblick in den Umgang mit Geld und den doch manchmal anstrengenden Weg des Geldverdienens.

Ein herzliches Dankeschön gilt den Azubis der Bank, die alles bestens vorbereitet und organisiert hatten.

Zurück Nach oben